Schonende Behandlung bei Zahnarztangst/Zahnarztphobie

  • In nur drei Terminen zu einem verbesserten Leben
  • Geschulte und erfahrene Zahnärzte, die auf Zahnarztangst spezialisiert sind
  • Erster Behandlungstermin ohne Instrumente in einem angenehmen Umfeld

Mit Ihrer Panik vor dem Zahnarzt sind Sie nicht allein

Experten schätzen, dass bis zu 70% der gesamten Bevölkerung Zahnarztangst haben. Die Betroffenen empfinden die Tage vor dem anstehenden Zahnarzttermin und der Behandlung als sehr unangenehm und haben Angst. Sie verbinden den Zahnarztbesuch mit einer Vielzahl negativer Emotionen und begeben sich nur mit sehr viel Überwindung zum Zahnarzt. 

Etwa 5-10% der Menschen haben eine Zahnarztphobie und gehen nicht zum Zahnarzt, da sie richtige Angst und Panik vor dem Besuch und der Behandlung haben.


Wir nehmen Ihre Sorgen ernst

Angstpatienten vermeiden den Zahnarztbesuch häufig sehr lange, sodass sich Karies oder Parodontitis entwickelt oder einzelne Zähne sogar ganz zerstört sind. Wenn dieser Fall eintritt, schämen sich die Betroffenen und haben einen weiteren Grund den Zahnarzt zu meiden.

Sie müssen sich jedoch nicht vor kritischen Bemerkungen fürchten. Denn Ihre Sorgen und Ängste liegen uns am Herzen und wir möchten Sie sicher auf Ihrem Weg begleiten. 

Unsere Praxis und unsere Zahnärzte sind auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. Wir beraten Sie in Ruhe zu den notwendigen Behandlungsschritten, die Ihre Mundgesundheit wiederherstellen können. Auch klären wir Sie über Alternativen und einen angenehm gestalteten Eingriff auf, damit Sie wissen was auf Sie zukommen wird und Sie sich darauf vorbereiten können. 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind gerne für Sie da und begleiten Sie bei einem angstfreien Zahnarztbesuch! 


Schmerzfrei schöne Zähne. Ohne Zahnarztangst.

Da es viele Ausprägungen von Zahnarztangst gibt, bieten wir verschiedene Methoden an, mit denen wir eine angenehme Behandlung erreichen können. 

Zum einen können Sie die Behandlung in lokaler Betäubung durchführen lassen und während des Eingriffs Ihre Musik hören. Zum anderen können Sie sich für die Sedierung entscheiden, bei der Sie bei Bewusstsein sind, aber träumen und wie in Trance sind.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne, welche Betäubung am besten für Sie geeignet ist.

Unser geschultes Team kann Ihnen eine schmerzfreie Behandlung ermöglichen. In vielen Fällen ist nur eine Behandlung nötig, um eine geheilte Mundgesundheit zu erreichen. Je nach Entzündung und Komplexität des Zahnes und seinem Wurzelkanalsystem können die meisten Wurzelbehandlungen in einer Sitzung durchgeführt werden. Überwinden Sie Ihre Angst und gehen Sie auf uns zu, damit Sie in Zukunft wieder unbeschwert lächeln können!

Gemeinsam finden wir die angenehmste Behandlung für Sie.

Es gibt die Möglichkeit Sie mit einer medikamentösen Sedierung in eine tiefe Entspannung zu versetzen. Die entsprechenden Medikamente beruhigen Sie, sodass Sie während der Sedierung keine Angst vor der Zahnbehandlung haben. Abhängig von dem angewendeten Medikament und der Dosierung kann Ihre Reaktions- und Wahrnehmungsfähigkeit stärker oder schwächer eingeschränkt sein.

Die Sedierung kann auch noch einige Stunden nach der Behandlung wirken. Deshalb müssen Sie eine Begleitperson in unsere Praxis mitnehmen und dürfen nach der Behandlung nicht gleich wieder am Straßenverkehr teilnehmen.

Mit einer Sedierung können Sie die zahnärztliche Behandlung ruhig und entspannt durchführen lassen. Lachgas ist hierfür eine optimale Lösung, da es kaum Nebenwirkungen hat und mit moderner Technik fast vollständig risikolos ist. Während der Sedierungsphase sind Sie die ganze Zeit ansprechbar und bei vollem Bewusstsein. Sie nehmen wahr, dass die Behandlung durchgeführt wird, aber Sie haben keine Angst, sondern im Gegenteil: Es ist Ihnen schlichtweg “gleichgültig”. 

Der Vorteil von Lachgas ist, dass es auch bei den kleinen Angstpatienten, also Kindern ab sechs Jahren, angewendet werden kann.

Der Zahnarzt kann die Wirkungsdauer exakt steuern, sodass die Wirkung auch nach der Behandlung innerhalb weniger Minuten nachlässt. Erwachsene Angstpatienten können ohne Begleitperson zur Behandlung kommen und sind danach nicht in Ihrem Alltag eingeschränkt.

Wenn Sie den Wunsch haben, die Behandlung ganz zu verschlafen, können wir Ihnen unsere Behandlungen in Vollnarkose anbieten. Sie sind während der Behandlung völlig ohne Bewusstsein und bekommen nichts von der Zahnbehandlung, die Ihnen Angst macht, mit. Nach der Behandlung haben Sie keinerlei Erinnerung an den Ablauf der Zahnbehandlung.

Sie können gerne mit unserem Zahnarzt sprechen, wenn Sie eine Behandlung in Vollnarkose wünschen. Wir informieren Sie gerne ausführlich über den Ablauf und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.


Fakten zu Zahnarztangst

UrsachenBisherige schlechte Erfahrungen, Angst vor Kontrollverlust, Angst vor Schmerzen
SymptomeAngstzustände mit erhöhtem Puls, schwitzen, Magen-Darm-Beschwerden
BehandlungsmethodeMedikamentös, Entspannungsübungen, Hypnose, Sedierung
KostenAbhängig von Behandlungsmethode

Ihre Zahnärzte in Koblenz

Dr. Harald Dahm

Zahnarzt & ärztlicher Leiter
 

Dr. Ammar Alkarm

Zahnarzt
 

  • 1968  -  Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife in Leverkusen
  • 1968 - 1974  -  Studium der Zahnmedizin in Freiburg
  • 1977  -  Promotion
  • 1975 - 1976  -  Assistenzarzt Uniklinik Freiburg
  • 1976 - 1978  -  Bundeswehr und freie Praxis
  • seit 1978  -  eigene Praxis

Ihre Vorteile

  • hochqualifizierte Zahnärzte
  • modernste Zahnmedizin
  • langjährige Erfahrung
  • schnelle Terminvergabe
  • kurze Wartezeiten
  • barrierefrei

Glückliche Patienten

Kontakt

Zentrum für Zahnmedizin Koblenz | Dr. Dahm & Kollegen

Rübenacherstr. 32, Im CIM Gebäude
56072 Koblenz

Telefon: 0261 9439 3035
Telefax: 0261 210106
E-Mail: zahnarzt@dr-dahm.de

Öffnungszeiten

Mo8.00 - 18.00 Uhr
Di8.00 - 18.00 Uhr
Mi8.00 - 17.00 Uhr
Do   8.00 - 18.00 Uhr
Fr 8.00 - 16.00 Uhr
Sanach Vereinbarung

KONTAKT- UND TERMINANFRAGE